Landwirtschaft dient allen!

Termine

8. September
Kreiserntedankfest auf dem Egenrother Hof 
Begrüßung mit Ehrengästen - Gottesdienst - Bauernmarkt

16. Juli 2019
Ausflugsfahrt der Landsenioren nach Waldeck-Frankenberg
mit Besuch des Maislabyrinths, Besichtigung eines Ackerbaubetriebes, eines Hutewaldes und einer Schiffstour über den Edersee.

10. April 2019, 19:30 Uhr: 
Mitgliederversammlung
- Regularien (Geschäftsbericht, Kassenbericht, Haushaltsvoranschlag, Wahlen)
- Referent Björn Schöbel (HBV): Aktuelles zu Jagd und Wildschaden
- Informationen zur geplanten Biosphärenregion RTK/MTK/WI
Ort: "Alter Saal" des Bürgerhauses Taunus in Taunusstein-Hahn


7. März 2019, 19:30 Uhr: 
Informationsveranstaltung zum Agrarantrag 2019 in Zusammenarbeit mit dem Amt für den Ländlichen Raum
Ort: Gemeindezentrum in Hohenstein-Breithardt

______________________________________________________________

Veranstaltungen 2018:

Kreiserntedankfest auf dem Margarethenhof in Hohenstein-Strinz Margarethä am 9. September 2018
Das diesjährige Kreiserntedankfest veranstaltete der KBV Rheingau-Taunus in Zusammenarbeit mit Familie Enders vom Margarethenhof in Hohenstein-Strinz Margarethä. Im Anschluss an die feierliche Eröffnung durch den Vorsitzenden Thomas Kunz, folgte der von Dekan Klaus Schmid und Pfarrerin Heike Beck geleitete Erntedank-Gottesdienst. Anschließend lädt Familie Enders zum Hoffest in und um die Reithalle des Margarethenhofes ein.

Ausflugsfahrt der Landsenioren am 26. Juni 2018
Vormittags: Besichtigung des Wetterparks in Offenbach  
Nachmittags: Besichtigung des Kronenhofes in Bad Homburg

Mo., 09. April 2018, 19.30 Uhr: KBV-Mitgliederversammlung
Gastredner: Hr. Landrat Kilian
Ort: Taunusstein-Hahn, Bürgerhaus-Taunus, "Alter Saal", Aarstr. 138.

Do., 05. April 2018: Gemeinsame Veranstaltung von KBV und der Gemeinde Heidenrod:
Information und Aussprache zum Projekt einer "regionalen Schlacht- und Zerwirkstätt Taunus"

15. März 2018, 19:30 Uhr: 
Informationsveranstaltung zum Agrarantrag 2018 in Zusammenarbeit mit dem Amt für den Ländlichen Raum
Ort: Gemeindezentrum in Hohenstein-Breithardt

15. Februar 2018, 19.00 Uhr: 
Gemeinsame Veranstaltung des Imkervereins Bad Schwalbach mit dem KBV Rheingau-Taunus in Hettenhain zum Thema"Blühflächenanlage aus Sicht von Landwirt und Imker – Nutzung blühender nachwachsender Rohstoffe"
Referent: Werner Kuhn, Würzburg (Landwirt, Jäger und ehemaliger Mitarbeiter an der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau in  Veitshöchheim)

14.12.2017: Informationsveranstaltung zur neuen Düngeverordnung in Zusammenarbeit mit dem Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen und dem Amt für den Ländlichen Raum
Ort: Idstein, Stadthalle, Saal 3
Beginn: 19.30 Uhr


10.09.2017Kreiserntedankfest auf dem Hof Berbalk in Wüstems
gemeinsam mit dem traditionellen Hoffest der Familie Berbalk 

Di., 05. September 2017, 17.00 Uhr, Idstein-Oberauroff:
Vortrags- und Diskussionsveranstaltung mit Gitta Connemann (MdB, CDU) und Klaus-Peter Willsch (MdB, CDU)
Frau Connemann war bis 2015 Vorsitzende des Ausschusses für Ernährung und Landwirtschaft im Bundestag und ist seitdem stellvertretende Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion für die Bereiche Ernährung, Landwirtschaft, Gesundheitlichen Verbraucherschutz, Kirchen und Petitionen im Deutschen Bundestag. Sie ist eine sehr bedeutende Bundestagsabgeordnete mit großem Einfluss auf die zukünftige Agrarpolitik. Herr Willsch ist Direktkandidat der CDU aus dem Wahlkreis Rheingau-Taunus-Limburg und vermutlich jedem bekannt.

Die gemeinsame Veranstaltung der beiden Kreisbauernverbände Rheingau-Taunus und Limburg-Weilburg findet im Dorfgemeinschaftshaus Idstein-Oberauroff (Am Dorfbrunnen 15, 65510 Idstein-Oberauroff) statt.
Themen: 
- Regelung der GAP nach 2020 und wie die CDU/CSU-Bundestagsfraktion hierzu steht 
- Wie sicher ist der Agrarhaushalt auf EU-Ebene nach dem Brexit?
- Landwirtschaft im Fokus der Öffentlichkeit
- Wer bezahlt mehr Tierwohl von was?
- Hat der integrierte Pflanzenschutz eine Zukunft?
Wir freuen uns sehr, dass Herr Willsch und Frau Connemann uns kurz vor der Bundestagswahl die Möglichkeit geben, mit bedeutenden Politikern, die großen Einfluss auf die Agrarpolitik haben, direkt in das Gespräch zu kommen! Nutzen Sie die Gesprächsmöglichkeit, indem Sie zahlreich erscheinen.

Gemeinsame Veranstaltung mit dem KBV Limburg-Weilburg e.V.:

Mittwoch, 05. Juli 2017, 20.00 Uhr: 

Podiumsdiskussion mit den Bundestagskandidaten des Bundestagswahlkreises Rheingau-Taunus-Limburg im Gemeindezentrum Bad Camberg-Würges, Neue Str. 2.